Schrecksbach: Sattelschlepper beim Überholen aufgeschlitzt

Schrecksbach. 28.000 Euro Sachschaden und eine gesperrte Bundesstraße waren heute das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der B 254.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein 52-Jähriger aus Schrecksbach mit einem Traktor und angehängtem Ackerpflug die Bundesstraße von Alsfeld in Richtung Schrecksbach. Zeitgleich fuhr ein 52-Jähriger mit einem Lkw hinter dem landwirtschaftlichen Fahrzeug.

Auf Höhe der Losemühle Schrecksbach setze der Lkw mit Sattelzug zum Überholen des vorausfahrenden Traktors an. Hierbei touchierte die rechte Außenseite des Sattelzugs den Ackerpflug und der gesamte Planenaufbau des Lkw wurde weggerissen. Teile der Ladung wurden hierbei verloren.

Für die Räumung der verlorenen Ladung musste die Bundesstraße kurzfristig voll gesperrt werden. Die Fahrer blieben beide unverletzt. 

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion