Gemeinde soll stabilen Haushalt aufstellen

Schrecksbach setzt Arbeitsgruppe fürSparvorschläge ein

Schrecksbach. Mit dem Thema Sparen wird sich in der Gemeinde Schrecksbach zukünftig eine eigene Arbeitsgruppe beschäftigen. Die Arbeitsgruppe Haushaltskonsolidierung wird zukünftig Vorschläge erarbeiten, die Gemeinde mittelfristig einen stabilen Haushalt aufstellen kann.

Das Besondere: In der Gruppe werden nicht nur Lokalpolitiker sitzen, vielmehr soll sie offen sein, dass auch fachkundige Schrecksbacher daran teilnehmen können.

Mit zehn Ja-Stimmen von CDU, UWG und aus den Reihen der SPD gegen drei Nein-Stimmen und vier Enthaltungen beschlossen die Gemeindevertreter in ihrer Sitzung am Donnerstag in DGH Röllshausen eine Arbeitsgruppe Haushaltskonsolidierung einzurichten. Der Beschluss geht auf einen Antrag der UWG-Fraktion zurück. Das erste Treffen der Arbeitsgruppe soll Anfang Januar stattfinden.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Wochenendausgabe der Schwälmer Allgemeinen.

Von Claudia Schittelkopp

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare