Schüler informierten sich über Energie

+

Die Jugend für erneuerbare Energien begeistern: Das war das Thema einer Informationsveranstaltung des Vereines Gebäudeenergieberater, Ingenieure und Handwerker in der Neukirchener Steinwaldschule.

Mehrere Referenten – darunter der aus Neukirchen stammende Gebäudeenergieberater Jürgen Hofmann, der das Projekt inszeniert hatte – erklärten 80 Schülern der Jahrgangsstufe 10 die verschiedenen Arten erneuerbarer Energien, wie zum Beispiel Biogasanlagen und Solarenergie. Unternehmen aus der Region gaben Tipps, wie man mit einfachen handwerklichen Möglichkeiten hohem Energieverbrach entgegenwirken kann. So erläuterte zum Beispiel Ernst Mantz (2 v. re.) den Schülern Fabian Lang, Christoph Kern und Arthur Sauer (von lks.), wie Wärmedämmung am Haus funktioniert. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare