Berufsausbildung:Schüler machten den Wintercheck

Wintercheck: (von links) Fabian Kolodziej, Domenik Pfolcz, Mike Herbach, Mximiliam Stange und Tobias Grieger. (ema) Foto: Maier

Guxhagen. Vertreter von 24 Unternehmen und weiterführenden Schulen informierten am Freitagnachmittag in der Gesamtschule Guxhagen über ihr Angebot in der Berufsausbildung.

Rund 300 Schülerinnen und Schüler nutzten das Angebot. Dazu gehörten auch praktische Arbeiten: Strom messen, Farbe mischen, Winterckeck an Autos und vieles mehr. Oftmals wiesen ehemalige Schüler die jungen Leute aus den Jahrgangsstufen acht, neun und zehn in die Aufgaben ein.

Die Börse soll helfen, die Vielfalt der Berufe und das Ausbildungsangebot in der Region besser kennen zu lernen. Dabei läuft die Kooperation zwischen Unternehmen und Schule sehr gut, erklärte Lehrer Hans-Georg Albert. (ema)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare