Schulbus touchierte Auto - Keine Verletzten

Schönborn. Auf der Straße zwischen den Frielendorfer Ortsteilen Schönborn und Leimsfeld stießen am Donnerstag gegen 7.55 Uhr in einer scharfen Kurve das Auto eines 20-jährigen Frielendorfers und ein Schulbus seitlich zusammen.

Wie die Polizei mitteilte, touchierten sich die Fahrzeuge, weil der Bus, der in Richtung Leimsfeld fuhr, die gesamte Fahrbahnbreite der engen Straße benötigte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Schaden ist noch nicht bekannt. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare