Schulfrei wegen Rohrbruchs

Zierenberg. Aufgrund eines Rohrbruchs auf einem angrenzenden Grundstück musste am Dienstag der Unterricht an der Elisabeth-Selbert-Schule in Zierenberg ausfallen. Dies teilte Harald Kühlborn, Pressesprecher des Landkreises Kassel, mit.

„Am frühen Morgen ist eine Wasserleitung auf dem gemeindlichen Grundstück neben der Schule geplatzt“, so Kühlborn. Ursache war wohl das Wetter mit Temperaturschwankungen um den Gefrierpunkt. „Es gibt heute kein Wasser in der Schule, deshalb fällt der Unterricht aus“, sagte der Kreissprecher am Dienstag. Ab Mittwoch solle der Unterricht wieder wie gewohnt stattfinden. (kes)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare