Schwälmer steht an der Tüv-Spitze: Erwin Blumenauer ist neuer Geschäftsführer

+
Erwin Blumenauer

Schwalm. Der gebürtige Schwälmer Erwin Blumenauer hat Dr. Wolfgang Gehrke (66) als Geschäftsführer des Technischen Überwachungsvereines (Tüv) Hessen zum 1. Dezember abgelöst.

Der 48-Jährige folgt auf Dr. Wolfgang Gehrke, der nach zwölf Jahren an der Spitze in Ruhestand geht.

Der Diplom-Betriebswirt Erwin Blumenauer ist seit 21 Jahren beim Tüv in leitender Position tätig. Das Land Hessen berief den bisherigen Kaufmännischen Leiter und Prokuristen an die Spitze des technischen Dienstleisters, heißt es in einer Pressemitteilung.

Blumenauer war anfangs Leiter Finanzen und Controlling, später Kaufmännischer Leiter. 1999 übernahm er die Finanzleitung des heutigen Tüv Hessen. Seitdem ist Blumenauer Geschäftsleitungsmitglied und Prokurist. Blumenauer wurde 1963 in Treysa geboren. Er wuchs in Neukirchen-Seigertshausen auf und lebt heute in Oberaula.

Nach seiner Ausbildung zum Steuerfachgehilfen studierte er in Fulda Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare