Handels- und Gewerbevereinigung überreichte die Hauptpreise ihres Weihnachtsrätsels

Schwälmer Taler für die Gewinner

+
Säckchen voller Taler: Die Hauptgewinner des HGV-Rätsels im Treysaer Café Sahnehäubchen, von links Caroline Musack aus Neukirchen (100 Euro), Renate Schubert aus Treysa (200 Euro), Edith Zibuschka aus Rommershausen (150 Euro), die Vertreterinnen der HGV Cordula Flöter-Hainmüller und Annedore Schäfer sowie Gewinnerin Katja Schäfer aus Treysa (250 Euro).

Treysa. Während einer Feierstunde bekamen die Gewinner des Weihnachtsrätsels der Handels- und Gewerbevereinigung Treysa (HGV) ihre Preise überreicht.

Den Hauptpreis, 250 Euro in Schwälmer Talern, räumte Annegret Schäfer ab, deren Schwester Katja den Preis entgegen nahm. Die weiteren Gewinner: Caroline Musack aus Neukirchen (100 Euro), Renate Schubert aus Treysa (200 Euro) und Lucas Zibuschka aus Rommershausen (150 Euro). 50 Euro haben gewonnen: Claus Carsten Behrendt, Theresa Ruppert, Anna-Margarethe Stuhlmann, Helga Ritting, Lotta Albrecht, Erika Tenter, Gabriele Strüning, Jan Schlitt, Vanessa Schönhut, Melanie Riehl. Je 20 Euro in Schwälmer Talern gingen an folgende Schwalmstädter: Kim Marie Hahn, Jonas Dippel, Margit Graf, Georg Wüst, Ute Lorenz, Celine Bornmann, Ute Pflaum, Lena Hammer, Horst Kern, Thomas Scheibe, Erika Wagner, Anna-Elisabeth Knierim, Janus Gebhardt, Liselotte Steinmann, Reinhold Lautenschläger, Annelore Balke, Johanna Schiller, Jana Schmitz, Helga Schween, Gabi Lückert, Annette Reichmeyer und Carolin Schultheiß. Weitere Gewinner sind Matthias Stief (Schrecksbach), Marietta Bläse (Willingshausen) und Niclas Faust (Gilserberg). Cordula Flöter-Hainmüller und Annedore Schäfer von der HGV berichteten, dass das Rätsel gut angekommen wurde. „Wir hatten einen ganzen Sack voll Karten“, sagte Schäfer. (jal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare