Schwalm-Eder-Kreis weist auf Förderprogramm hin: Hilfe bei der Sanierung

Schwalm-Eder. Für die Modernisierung von Mietwohnungen, die vor 1984 bezugsfertig geworden sind, gibt es auch in diesem Jahr finanzielle Hilfen des Landes. Darauf hat der Landkreis hingewiesen.

Wenn es beispielsweise darum geht, durch eine Sanierung Energie zu sparen, können zinsverbilligte Programme der Förderbank KfW in Anspruch genommen werden.

Die Förderung besteht aus einem Darlehen in Höhe von bis zu 85 Prozent der Kosten, die als förderfähig anerkannt werden. Bei einer Laufzeit von mindestens zehn Jahren wird das Darlehen mit 1,2 Prozent verzinst. In den folgenden fünf Jahren wird es mit 3,5 % verzinst. Die Tilgung beträgt über die gesamt Laufzeit des Darlehens 2 Prozent.

Für Fragen steht der Fachbereich Wirtschaftsförderung bei der Kreisverwaltung, Tel. 05681/775-476 und 474, zur Verfügung. Für das Förderprogramm muss der Landkreis die Modernisierungsvorhaben bis zum 15. März dem zuständigen Ministerium melden. (hro)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare