Schwalmgymnasium: Abend für den Tanz

Treysa. Zum ersten Mal in der Geschichte des Schwalmgymnasiums findet ein Abend statt, der ganz dem Tanzen gewidmet ist. Für das Programm verantwortlich sind die AGs von Bettina Berland und Julia Ulm sowie das Kostüm- und Tanztheater KoMode unter Leitung von Ksenija Prytula und Nonna Ruda.

Erwarten darf man eine große Vielfalt unterschiedlicher Choreographien, die mit viel Phantasie und Kreativität den Zuschauer verzaubern werden, so die Ankündigung.

Im Rahmen dieses Abends werden die KoMode und der Leistungskurs Musik Q2 von Andreas Fiebig nochmals ihren ausgezeichneten Beitrag für den Kreativwettbewerb der Kasseler Musiktage 2013 aufführen. (aqu)

• Donnerstag, 8. Mai, Beginn bereits um 18 Uhr in der Schulturnhalle, Eintritt frei

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare