Grüne verdoppeln ihr Ergebnis in Schwalmstadt - außer der Linken verlieren alle

Schwalmstadt. Nach den vorläufigen Trends (Listenstimmen) verbessern sich die Grünen in Schwalmstadt von 8,4 Prozent auf 16,5 Prozent. Einbußen gab es für die CDU, sie verschlechtert sich von 31,9 (2006) auf 27,6 Prozent. Ein Minus auch für die stärkste Fraktion, die SPD: Von 42,5 geht`s runter auf 39,9 Prozent.

Auch die FDP wird schwächer: Von 5,2 Prozent fällt sie auf 3,8 Prozent. Damit werden die Freien Demokraten in Schwalmstadt von der Linken überholt, die auf 3,9 Prozent kommt (2006: 3,4 Prozent). Leichte Verluste erleidet die FWG mit 8,3 Prozent (2006: 8,7).

Abstimmung über Schuldenbremse

In der größen Stadt des Schwalm-Eder-Kreises ist am Sonntag nicht mal jeder Zweite zur Kommunalwahl gegangen. Das Statistische Landesamt meldet 6634 Voten in der Volksabstimmung über die Schuldenbremse (45,7 Prozent).

Stimmberechtigt waren 14 506 Frauen und Männer. Mit Ja stimmten 4230 Wähler in Schwalmstadt, mit Nein 2153. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare