Seit September 2014 bei der Stadt 

Schwalmstadt: Alexander Dupont wirft Stelle als Stadtmanager hin

+
Alexander Dupont auf der E-Mobilitätsmesse 2016.

Schwalmstadt. Stadtmanager Alexander Dupont hat gekündigt. Bürgermeister Stefan Pinhard bestätigte der HNA die Meldung am Mittwoch.

Schon am Dienstagabend hatte Pinhard den Magistrat unterrichtet. Dupont habe eine andere Stelle im öffentlichen Dienst gefunden und verlasse die Stadt zum 30. Juni. 

Über Gründe dafür wollte Bürgermeister Pinhard als Dienstherr am Mittwoch nichts sagen, nur dass er nach dem Magistrat nun die Fraktionen im Stadtparlament informieren werde, „wir müssen gemeinsam schauen, was zu tun ist, und die Lücke sinnvoll schließen“.

Frühlingsfest in Schwalmstadt: Als Stadtmanager war Alexander Dupont an der Organisation der Veranstaltung beteiligt.  
Alexander Dupont

Dupont stammt aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg und hatte als erster Schwalmstädter Stadtmanager im Alter von 27 Jahren im September 2014 begonnen. Voriges Jahr beschloss die Stadtverordnetenversammlung einstimmig, seine Stelle zu entfristen. Aus Bestrebungen des verschmolzenen Schwalmstädter Touristik- und Gewerbevereins G.u.T., Dupont direkt zu beschäftigen, wurde indes nichts.

Dupont war zuvor im Stadtmarketing Bebra und absolvierte eine Ausbildung als Marketingfachmann. Über seine Pläne wurde bisher nichts bekannt. 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare