Volles Haus zur Amtseinführung von Dr. Näser als Bürgermeister

+
Volles Haus zur Amtseinführung von Dr. Näser als Bürgermeister

Schwalmstadt. Zur Stunde füllt sich die Kulturhalle Ziegenhain. In einer Stadtverordnetensitzung wird der neue Schwalmstädter Bürgermeister Dr. Gerald Näser feierlich in sein Amt eingeführt.

Volles Haus zur Amtseinführung von Dr. Näser als Bürgermeister

Zum Auftakt intoniert das Jugendblasorchester Schwalmstadt in der voll besetzten Halle Swing.

Die Ernennungsurkunde war durch den amtierenden Bürgermeister Wilhelm Kröll rasch übergeben, der Eid durch Gerald Näser feierlich mit erhobener Hand gesprochen. Da aber begann der Reigen in der Halle erst.

Von den vielen Ehrengästen und Fraktionssprechern wurden mitunter launige Worte an den 48-jährigen Geologen gerichtet. Viele Redner griffen das Bild vom Kapitän und dem Schiff auf. Sinnbildliche Geschenke türmten sich vor dem neuen Chef auf, vom Schiffskompass bis zum "guten Roten", den Landrat Neupärtl augenzwinkernd überreichte.

Stadtverordnetenvorsteher Otto war zum Schluss sichtlich froh, dass der Zeitrahmen nicht völlig überspannt wurde, gegen 20.50 Uhr begann eine kaum enden wollende Gratulationscours, bevor es zum lockeren Teil, dem Stehempfang, überging. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare