Tier ist vermutlich taub

Besitzer gesucht: Schwarzer Hund in Istha zugelaufen

+
Zugelaufen: Wem gehört der Hund?

Wolfhagen. Ein herrenloser schwarzer Hund wurde am Montag, 23. Mai, am frühen Abend auf einem Bauernhof in Istha aufgegriffen.

Er wird auf fünf bis acht Jahre geschätzt und ist vermutlich taub, da er auf Ansprache nicht reagiert und sehr schreckhaft ist. Zur Zeit befindet sich der Rüde in der Obhut der Stadt Wolfhagen und ist in den Räumen der Kläranlage untergebracht. 

Wer diesen Hund vermisst oder weiß, wem er gehört, wird gebeten, sich bei der Stadtverwaltung Wolfhagen unter 0 56 92/60 24 11 zu melden. (bar)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.