Mazda und Oldtimer-Porsche beteiligt

Unfall im Wolfhager Land: Drei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

+
Total

Wolfhagen. Ein schwerer Unfall hat sich am Montagabend im Wolfhager Land auf der Landesstraße zwischen Ehlen und dem Bergpark Wilhelmshöhe ereignet. Zwei Autos waren laut Polizei beteiligt, drei Menschen wurden verletzt.

Laut Polizei fuhren ein neuer Mazda und ein älterer Porsche auf der Landesstraße in Richtung Ehlen. Der 19-jährige Fahrer des Mazda gab gegenüber der Polizei an, er habe einen Vogel auf der Fahrbahn gesehen und deswegen auf Höhe des Parplatzes Auskopf abgebremst.

Der junge Mann aus Kassel bremste offenbar so stark ab, dass

ein 55-Jähriger in seinem Porsche nicht mehr schnell genug reagieren konnte und auf den Mazda auffuhr. Im Porsche, bei dem es sich um einen 911er-Oldtimer handelte, saß auch die 15-jährige Tochter des Mannes.

Alle drei Unfallbeteiligten wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden im Gesamtwert von 50.000 Euro. (dob/kos)

Unfall im Wolfhager Land: Drei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion