27-Jähriger bei Unfall zwischen Olberode und Oberaula schwer verletzt

Oberaula. Bei einem Unfall am Sonntag gegen 14.30 Uhr zwischen Olberode und Oberaula wurde ein 27-Jähriger aus Neukirchen schwer verletzt. Eine vierköpfige Familie aus Obergrenzebach wurde leicht verletzt, darunter die beiden Söhne, acht und 15 Jahre alt.

Der 27-Jährige hatte aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto verloren und stieß frontal gegen das entgegenkommende Fahrzeug der Familie, die gerade auf dem Weg in den Urlaub war. Der Mann aus Neukirchen wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

27-Jähriger bei Unfall zwischen Olberode und Oberaula schwer verletzt

Drei weitere Insassen aus dem Wagen der Familie wurden ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

Die Bundesstraße 454 ist wegen der Aufräumarbeiten komplett gesperrt. (bal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare