Schwerer Unfall zwischen Willingshausen und Neustadt

+

Willingshausen. Auf der Kreisstraße zwischen Willingshausen und Neustadt kam es am Dienstag um 14.54 Uhr zu einem Unfall mit einem Leicht- und einem Schwerverletzten.

In einer Kurve kollidierten das Auto einer 28-Jährigen aus Merzhausen, die in Richtung Neustadt unterwegs war, und eines 22-Jährigen aus Gütersloh, der in die Gegenrichtung fuhr. Das teilte die Polizei mit. Im Anschluss krachte das Auto einer 23 Jahre alten Frau aus Borken in die Unfallstelle.

Der 22-Jährige wurde leicht verletzt, die beiden Frauen mussten schwer verletzt ins Marburger Klinikum gebracht werden. Die Merzhäuserin erlitt bei dem Unfall mehrere Knochenbrüche.

Schwerer Unfall zwischen Willingshausen und Neustadt

Um den Hergang beurteilen zu können, wurde ein Gutachter bestellt. Die Straße war für mehrere Stunden voll gesperrt. Im Einsatz waren Kranken- und Notarztwagen sowie die Feuerwehr Willingshausen. (sal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion