Sechs Ideen für das Ufer

Der Sand aus der Luft: So sieht das Gelände momentan aus. Archivfoto: Stadt Melsungen/privat

Melsungen. Sechs ausgewählte Planungsbüros aus der Region haben Entwürfe für eine Umgestaltung des Fulda-Ufers am Sand eingereicht. In der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses wurden die Konzepte kurz vorgestellt.

Dabei zeigte sich, dass das öffentliche Interesse an dem Thema erheblich ist. Deshalb wird es erneut eine Sitzung zu diesem Thema geben. Am Donnerstag, 1. November, werden die sechs Planungsbüros ab 16 Uhr ihre Entwürfe in der Stadthalle detailliert vorstellen.

Kritisch beäugt werden die Konzepte auch von den Melsunger Kaufleuten: Diese befürchten, dass die Innenstadt an Attraktivität verlieren könnte, wenn die Parkplätze reduziert oder verlegt werden. (gör)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare