Seebühne Frielendorf: Rock, Pop und große Gefühle

Frielendorf - Die Verlegung der Veranstaltung Late Summer Music von der ursprünglich geplanten Seebühne auf die Seeterrasse im Ferienwohnpark am Silbersee war unvermeidbar, zu frisch waren die die Temperaturen nach Einbruch der Dunkelheit.

Aber der Seeblick von oben herab, die angestrahlten Bäume und der Vollmond direkt über der Bühne boten ein vergleichbares Ambiente.

Zum Auftakt spielten am Freitagabend nach dem Duo Cetuh aus Frielendorf Different Sides. Die Band um Sängerin Agata Kryszak, die Polen in den achtziger Jahren ein Star mit Nummer-1-Hits gewesen ist, sowie Ehemann und Gitarrist Fabian Marzcok, der in Danzig mit Iron Maiden und Van Halen Festivals gespielt hat, brachte die gut 100 Besucher mit druckvoller Rockmusik und vielen Eigenkompositionen auf Touren.

Rock und Pop auf der Seebühne Frielendorf

Am Samstagabend war die Bühne dann frei für großes Musical mit dem Ensemble Karin George & Friends. Karin George gastierte zum ersten Mal in der ehemaligen Bergbau- und heutigen Tourismusgemeinde. Mit einen Querschnitt aus vielen modernen und klassischen Musicals boten sie, Oswald Musielski (Willingshausen), Jörn Ortmann (Osnabrück) sowie Anette Engelhardt und Danny Ziegert (beide Schwalmstadt) eine abwechslungsreiche Show zwischen Komik und Drama. Mit 250 Zuschauern war die Seeterrasse bis auf den letzten Platz besetzt.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare