Rasentraktor stand in Flammen

Seigertshausen. Zu einem Brand in einer Garage in der Straße "Zum Berg" im Neukirchener Stadtteil Seigertshausen mussten am Sonntag gegen 18.30 Uhr die Feuerwehren aus Seigertshausen und Neukirchen ausrücken.

Nach Angaben von Stadtbrandinspektor Torsten Hertel war vermutlich noch heiß in eine Mülltonne entsorgte Asche die Ursache dafür, dass kurz darauf die Tonne und ein daneben abgestellter Rasentraktor in Brand gerieten.

Die eintreffenden Feuerwehrleute löschten das Feuer innerhalb weniger Minuten. Weil Brandrauch in das angrenzende Wohnhaus gezogen war, wurde das Haus mit technischem Gerät belüftet.

Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Vor Ort waren 30 Einsatzkräfte und sechs Fahrzeuge der beiden Wehren im Einsatz, berichtete Hertel. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare