Seitenspiegel abgefahren und anschließend geflüchtet

Nothfelden. Das war eng: Am Samstag gegen 20.30 Uhr berührten sich auf der Landesstraße kurz hinter dem Ortsausgang von Nothfelden in Richtung Wolfhagen zwei entgegenkommende Pkw.

Dabei erwischte es die Außenspiegel der Fahrertüren. Eine der Beteiligten, eine 30-Jährige aus Naumburg, die in Richtung Wolfhagen unterwegs war, stoppte ihr Fahrzeug und erstattete Anzeige gegen Unbekannt, nachdem der Unfallgegner seine Fahrt in Richtung Nothfelden fortgesetzt hatte, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei dürfte es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen Ford handeln, darauf deutet der am Unfallort aufgefundene Spiegel hin. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizeibericht am Auto der Naumburgerin auf rund 300 Euro. (nom)

Hinweise an die Polizeistation in Wolfhagen, 05692/98290.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare