Senioren stimmten sich auf Weihnachten ein

Tannenzweige, brennende Kerzen und glitzernde Kugeln schmückten die Tische, Kaffeeduft lag in der Luft, fröhliche Weihnachtslieder erfüllten den Raum – mit einer Adventsfeier haben sich die Gilserberger Senioren am Samstagnachmittag vor dem Ersten Advent auf Einladung von Kirche und Gemeinde auf die Vorweihnachtszeit eingestimmt. Gut 40 Gäste – eingeladen waren alle ab 65 Jahre – begrüßte Bürgermeister Rainer Barth in der Hochlandhalle, nachdem Pfarrer Norbert Graß den Nachmittag mit eine Andacht eröffnet hatte. Die Landfrauen hatten die Hochlandhalle dekoriert und Christa Stremme las eine Weihnachtsgeschichte vor. Inge Plag begleitete die Lieder an der Gitarre und einige der Gäste trugen zum Gelingen des Nachmittags bei – mit Gedichten und Geschichten, mal besinnlich, mal humorvoll. Applaus ernteten die Konfirmanden, die die Weihnachtsgeschichte in modernem Gewand nachspielten. (bf) Foto: K. Diehl

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare