Freie Wähler appellieren: Streit im Ferienwohnpark sollte geschlichtet werden

Silbersee: Fraktion will Runden Tisch

Frielendorf. Die Bildung eines „Runden Tisches Silbersee“ fordert die Freien-Wähler-Gemeinschaft Frielendorf. Den Streit zwischen den drei Vermietergruppen im Ferienwohnpark am Silbersee nimmt die Fraktion als Anlass für einen Antrag an die Gemeindevertretung.

Ziel sei es, die gemeinsame Verantwortung der touristischen Anbieter für das Ferien- und Freizeitgebiet Silbersee zu beleben und zu stärken. Die Idee der Freien Wähler: Zur Mitwirkung sollen der Bürgermeister, Vertreter aus den politischen Gremien, des Verkehrsvereins, der Ferienhausanbieter, anderen Tourismusunternehmen am See, und gegebenenfalls eines Touristikverbandes eingeladen werden.

Die Fraktion nennt folgende Gründe für ihren Antrag: Erklärtes Ziel der Gemeinde Frielendorf, des Verkehrsvereins, der Ferienhausanbieter und der Touristikunternehmen sei die Förderung des Tourismus in dem Ferien- und Freizeitgebiet Silbersee. Aus Sicht der Fraktion sind alle Beteiligten dazu aufgerufen, an dieser Zielsetzung mitzuwirken. Die Ferienhausanbieter stehen sich nach der Insolvenz der Betreibergenossenschaft Ende 2010 mit unterschiedlichen Vermarktungsansätzen unversöhnlich gegenüber, heißt es in dem antrag. Ein seit 2011 schwelender Streit unter den drei neuen Vermietergruppen über das richtige Tourismuskonzept für den Silbersee werde seit einigen Monaten in den Medien offen ausgetragen. Dieser Streit gefährde den Tourismusstandort Silbersee, formulieren die Freien Wähler in ihrem Antrag.

Vermittlungsversuch

Wegen der besonderen Interessenlage der Gemeinde stehe Gemeindevertretung in der Verantwortung, ihren Beitrag zur Schlichtung des Streites zu leisten, appellieren die Freien Wähler. Mit dem Runden Tisch Silbersee solle ein Vermittlungsversuch unternommen werden, um den negativen Auswirkungen und den juristischen Auseinandersetzungen ein Ende zu bereiten. (syg)

• Gemeindevertretersitzung Frielendorf, Montag, 10. Dezember, ab 19.30 Uhr im Restaurant Seeblick am Silbersee

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare