Jugendgruppe beteiligt sich morgen an CVJM-Aktion – Der Weltrekord ist das Ziel

Ten Sing lädt ein zum Basketball werfen

Ziegenhain. Die Ten Sing-Gruppe Ziegenhain als Jugendarbeit der Gemeinde ist auch Teil des CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen) und macht deswegen mit bei einer CVJM-Aktion morgen, Samstag, 13. Oktober. An diesem Tag will der CVJM einen neuen Weltrekord aufstellen: Die CVJM „World Challenge: 2012 Hoop Springs Eternal“ ist eine weltweit koordinierte Aktion mit dem Ziel, Millionen von Leuten zu mobilisieren.

Zur gleichen Zeit werden an tausenden von Orten in Gemeinden auf fünf Kontinenten Veranstaltungen stattfinden, die immer auch das Basketball-Körbe werfen beinhalten – so auch in der Kirchengemeinde Ziegenhain. Die Jugendlichen werden am Samstag im evangelischen Gemeindehaus Ziegenhain (Zur Schanze 16) ab 14 Uhr ein buntes Programm mit Basketball-Spielen, Musik, Tanz und Theater anbieten. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. Gemeinsam mit dem CVJM wollen sie so den neuen Weltrekord im Basketball-Körbe-Werfen aufstellen.

„Wir freuen uns auf die Party und auf viele Gäste“, erklärten Verena Lossek und Sebastian Vogt vom Organisationsteam. (jkö) www.ymca.int

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare