Singen für Platz eins

Gudensberger Schulband Dream on macht bei Radio-you-fm-Wettbewerb mit

+
Sie waren begeistert: Wenn es nach den Schülern der GAZ in Gudensberg ginge, dann hätte die Band Dream on schon gewonnen.

Gudensberg. So könnten die Pausen ab sofort immer sein, da waren sich die Schüler der Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) in Gudensberg einig. Doch der umjubelte Auftritt der Schulband Dream on in der Unterrichtspause war eine Ausnahme. Eine sehr willkommene, wie dem Applaus der Schüler zu entnehmen war.

Statt Mathe, Deutsch und Englisch stand Musik hören und anfeuern auf dem Stundenplan. Grund dafür war eine Aktion des Radiosenders you-fm.

25 Schulen machen mit

25 Schulen aus ganz Hessen nehmen an dem Bandwettbewerb des Senders teil. Mit großem Bühnenwagen und jeder Menge Technik waren die Radiomacher nach Gudensberg gekommen und zeichneten den Auftritt der Schulband Dream on auf. Lautstark angefeuert wurden die Bandmitglieder von ihren Mitschülern und dem Lehrerteam um Schulleiter Karl Adam Stiebeling.

Bei dem Bandwettbewerb spielt jede Band drei Songs. Den ersten zum Warmwerden, den zweiten für die Bewertung und oben drauf noch eine Zugabe für die Mitschüler.

Sie sind Dream on: (vorn von links) Florian Hillebold, Lukas Thiel und Theresa Siebert, dahinter von links Antonia Ludwig, Rabea Bötnagel, Justine Britner und Kim Römer.

Den Auftritt von Dream on kann man sich auf der Homepage des Senders ansehen und für die Band abstimmen. Jeweils freitags sind alle Songs auf www.you-fm.dezu hören. Aus den fünf Wochensiegern wird der Sieger ermittelt. Die Siegesfeier findet an der Schule des Gewinners statt. Dort ist dann die deutsche Rockband Donots mit dabei. Doch bis dahin heißt es erst Mal: Daumen drücken für die Theresa Siebert, Antonia Ludwig, Rabea Bötnagel, Justine Britner, Kim Römer, Florian Hillebold und Lukas Thiel.

Die Band spielt seit fünf Jahren zusammen, anfangs als Orchestergruppe der GAZ.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare