Ab sofort hält der Fernbus - Täglich von Bad Zwesten nach Norden und Süden

Bad Zwesten. Bad Zwesten gehört ab sofort zu den Haltestellen des Fernbusanbieters „Mein Fernbus.de“. Täglich bietet das Unternehmen Verbindungen von Bad Zwesten nach Norden (Hannover/Hamburg) und nach Süden (Gießen/Frankfurt/Mannheim/Karlsruhe) an.

Der Fahrpreis beginnt bei 8 Euro bis Gießen und 11 Euro bis Frankfurt-Hauptbahnhof oder -Flughafen. Die fahrten kann man im Internet unter www.meinfernbus.de buchen.

Von Süden her wird Bad Zwesten um 17.20 Uhr ab der Hauptbushaltestelle angefahren. Die Fahrt nach Hamburg dauert mit dem Bus etwa fünf Stunden. Die Verbindung von Norden nach Süden erreicht Bad Zwesten um 14.55 Uhr. Um 17.50, also drei Stunden später, ist man am Frankfurter Flughafen.

„Standortvorteil“

Bad Zwestens Bürgermeister Michael Köhler freut sich über die neue Anbindung von der Kurgemeinde. „Wir bieten damit unseren Einwohnern und unseren Gästen eine bessere Verkehrsanbindung, was ein entscheidender Standortvorteil ist“, sagt er. Die Preise seien durchaus erschwinglich. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare