750-Jahr-Feier steht an – Festtermin ist das Wochenende 4. bis 6. Juli

DGH soll im Mai fertig werden

Der Umbau des Dorfgemeinschaftshauses (DGH) Schönau soll im Mai kommenden Jahres abgeschlossen sein, ein verbindliches Datum sei dies aber nicht. Das berichtete Bürgermeister Rainer Barth der Gemeindevertretung als Antwort auf eine entsprechende Anfrage der SPD-Fraktion.

Hintergrund: In der Zeit vom 4. bis 6. Juli 2014 wollen die Schönauer ihre 750-Jahr-Feier begehen.

Barth rekapitulierte, dass der Umbau 2010 begann, zu über 90 Prozent sei er auch umgesetzt und abgerechnet. Der Kostenrahmen habe sich um 25 000 Euro auf 375 000 Euro erweitert. Innenputzarbeiten, Bauschuttentsorgung und Fußbodenarbeiten seien nachträglich hinzu gekommen. Für eine Verzögerung habe zwischenzeitlich die Insolvenz eines beauftragten Unternehmens gesorgt, außerdem gehe ein solches Projekt wegen Ausschreibungs- und der Zustellungsfristen von Förderbescheiden stets relativ langsam voran.

Barth lobte die kontinuierliche Eigenleistung der Schönauer, die seit drei Jahren samstags auf der Baustelle arbeiten. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare