Sonnenbeobachter treffen sich in Gudensberg

Schwalm-Eder. Die Sonnenbeobachter der Region treffen sich am Samstag in Gudensberg. Der Förderverein Schulsternwarte richtet ab 10 Uhr das zweite nationale Treffen der Sonnenbeobachter aus.

Besucher der Veranstaltung werden bei guten Wetterbedingungen Gelegenheit haben, die Sonne mit verschiedenen Teleskopen zu beobachten. Mal sieht man die Flecken im Weißlichtfilter auf der Sonne, ein anderes Mal die Protuberanzen am Rand der Sonne.

Bei dieser Gelegenheit können die Besucher unter Anleitung alle Fernrohre der Sternwarte benutzen. Die Schulsternwarte befindet sich in an der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule in Gudensberg am Schwimmbadweg. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare