Kasseler Straße wird doch nicht voll gesperrt sein 

Sparkassenkreuzung Melsungen ist nach den Ferien wieder offen

+
An der Sparkassenkreuzung: Bauamtsleiter Martin Dohmann und Bürgermeister Markus Boucsein an der Baustelle. 

Melsungen. Die Arbeiten an der Sparkassenkreuzung in Melsungen sollen bis Ende der Sommerferien (letzter Ferientag ist der 3. August) abgeschlossen sein.

Das teilt Martin Dohmann, Leiter des Bauamtes mit. Eine weitere gute Nachricht: Die Kasseler Straße wird nicht, wie zunächst angedacht, während der Ferien voll gesperrt. Laut Dohmann wird der schmale Bereich der Straße nun doch mit einer Baustellenampel geregelt.

Bei einer Vollsperrung hätte man den Verkehr über Schwarzenberg umleiten müssen, sagt Bürgermeister Markus Boucsein. Man sei jedoch zu dem Schluss gekommen, dass man den Anwohnern in Schwarzenberg ein solches Verkehrsaufkommen nicht zumuten könne.

Bis zum Ende der Sommerferien soll der Umbau der Sparkassen-Kreuzung bis zur Tegut-Einfahrt abgeschlossen sein, sagt Dohmann. Während der Bauarbeiten bleibt die Ein- und Ausfahrt des Supermarktes jederzeit offen.

Auch der Abschnitt zwischen dem Ortseingang (aus Richtung Röhrenfurth) bis zum Geschäft Motorwelt Stückrad sollen abgeschlossen sein.

Dohmann und Boucsein sind zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Arbeiten an der Ortsdurchfahrt. „Zwei Drittel des Stresses haben wir hinter uns“, sagt Dohmann.

Obermelsunger Straße

Eine Vollsperrung hingegen muss an zwei Tagen auf der Obermelsunger Straße eingerichtet werden. Am Montag und Dienstag, 25. und 26. Juni, finden dort Asphaltierungsarbeiten statt. 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.