Der TSV Großenenglis feierte sein 100-jähriges Bestehen mit Unterhaltung, Sport und Ehrungen

Spaß mit Schlämmer und Cindy

+
Treue Mitglieder: von links Ehrenmitglied Ernst Wischek, Vorsitzende Birgitt Fasshauer, Heinrich Will, Werner Hohmann, Norbert Battefeld, Werner Wetter und Walter Czech. Fotos: Fasshauer/nh

Großenenglis. Für den TSV Großenenglis war die 100-Jahrfeier ein perfektes Wochenende. Die Sportler hatten ein Programm mit Musik, Sport und Leckereien vorbereitet. Dazu gehörte auch ein Blick in die Geschichte mit der Vorstellung der Vereinschronik.

Fast 150 Mitglieder waren zum Spießbratenesssen und dem Spiel der Alten Herren der SG Englis/Kerstenhausen/Arnsbach gekommen.

Die „Frauen Old Stars“ spielgen gegen die „Golden Girls“, dazu gab es zahlreiche andere Fußballspiele, angefangen beim Regionalpokal-Halbfinale der Frauen (3:1 gegen TSV Obermelsungen) bis hin zur Kreisliga A.

Für Spaß sorgen beim Sektempfang im Bürgerhaus Cindy aus Marzahn (Sabine Mehn) und Horst Schlämmer (Jörg Döring), die durch das Programm führten. Die Gruppe „French Connection“ trat zur Freude des Publikums auf.

Beim Vereinsjubiläum gab es zahlreiche Ehrungen: • 25 Jahre Mitgliedschaft: Rudi Stoike, Rita Wetter, Heinz Lohrmann, Heinz Boppert, Hans Wiederhold, Ilona Döring, Waltraud Volk, Elke Bublak, Michael Hackenberg, Pascal Topitsch, Heike Klement, Jasmin und Sabrina Cholibois. • 50 Jahre Mitgliedschaft: Werner Wetter, Heinrich Wuliertzill, Werner Hohmann, Walter Czech, Norbert Battefeld. • Ehrenmitglied für 60 Jahre Mitgliedschaft: Ernst Wischek

Der Sportkreisvorsitzende Fulda-Eder Ulrich Manthei ehrt für den Landessportbund: Renate Mahnke, Manfred Habigt, Ilona Döring, Felix Will, und Alfred Bublak.

Kreisfußballwart Erwin Naumann ehrt für den Hessischen Fußballverband: Heinrich Will, Birgitt Fasshauer, Dieter Mette, Ramona Unzicker und Andreas Kässner. Für den Turngau Fulda-Eder ehrte Gerhard Martin Vero Beisheim.

Klaus Mordieck ehrte für den Hessischen Radfahrerverband Frank Hartung, Jens Unzicker, Dirk Rose, Mathias Lohr.

Sonderehrungen: Hardy Cholibois, Karl-Heinz Hyronimus, Jörg Werner, Lothar Werner, Reinhold Kaiser, Beatrix Kaiser, Bodo Volk, Kurt Cholibois. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare