Nahe Homberger Basaltwerk

Spaziergänger fand Tüte mit teuren Akkus in der Nähe des Homberger Basaltwerkes

Homberg. Einen kuriosen Fund machte ein Mann an der Straße am Homberger Basaltwerk. Bei einem Spaziergang am Mittwoch um 11 Uhr fand er eine Tüte mit 2368 neuen Handyakkus im Wert von mehreren zehntausend Euro.

Der Mann brachte am folgenden Tag mehrere Exemplar zur Polizei, worauf diese den Fund sicherstellte. Laut Mitteilung der Polizei handelt es sich um Neuware, die größtenteils originalverpackt ist. Die Akkus sind für Handys der Marken Samsung, Blackberry und Sony- Ericsson. (lin)

Hinweise: Polizei in Homberg: Tel. 05681-7740.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare