SPD: Betreuung erreicht so gut wie alle Kinder

Melsungen. Mittlerweile 98 Prozent aller Dreijährigen in Melsungen besuchen nach Angaben des SPD-Stadtverbandes einen Kindergarten. „Das ist hessenweit ein herausragendes Ergebnis“, urteilt Stadtverbandsvorsitzender Volker Wagner in einer Pressemitteilung.

Als Folge der hohen Betreuungsquote würden auch „fast alle Kinder mit Migrationshintergrund von Erzieherinnen betreut und lernen früh die deutsche Sprache“, sagt Wagner. Es zeige sich, dass die politische Entscheidung richtig gewesen sei, in zwei Schritten den Kindergartenbesuch in Melsungen während der täglichen Regelzeit völlig kostenfrei für die Eltern zu machen.

Auch beim Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren liege die Bartenwetzerstadt vorn, sagte der SPD-Politiker. Melsungen werde schon Anfang dieses Jahres eine Versorgungsquote von über 40 Prozent erreichen und damit bereits jetzt das ambitionierte Ziel der Bundesregierung übererfüllen. Demzufolge soll es bis zum Jahr 2013 Plätze für 30 Prozent aller Dreijährigen geben. (asz)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare