Schulbelastung für Kinder und Jugendliche steigt

SPD: Vereinsarbeit weiter stärken

Edermünde. 50 000 Euro fließen im laufenden Jahr in die Vereinsarbeit in Edermünde. So viel Geld sei im Haushalt vorgesehen, sagte Bürgermeister Karl-Heinz Färber während eines Treffens der SPD-Spitze mit 60 Vereinsvertretern.

Dazu komme noch die Bereitstellung von Sportplätzen und der Mehrzweckhalle. Aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung wurden in den vergangenen eineinhalb Jahren etwa 700 000 Euro für Vereinseinrichtungen ausgegeben. Die größten Posten waren die Erweiterungen der Feuerwehrgerätehäuser in Besse und Haldorf, des Sportlerheimes in Holzhausen und die Renovierung des Haldorfer Sportplatzes. Dank des ehrenamtlichen Engagements habe man aus einem Euro zwei machen können, so Färber.

Die Veranstaltung zeigte aber auch, dass die Vereine mit Nöten zu kämpfen haben. So verzeichnen fast alle Vereine Abmeldungen von Kindern und Jugendlichen, die mit dem wachsenden Zeitbedarf für die Schule begründet wurden. (ddd)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare