Kultur- und Geschichtsverein fördert zwei Projekte

Spenden für Kultur

Freude über die finanzielle Unterstützung: Der Gilserberger Heimatverein unterstützt eine Festschrift und ein Konzert. Foto: Heist

Gilserberg. Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro fördert der Heimat-, Kultur- und Geschichtsverein Gilserberg die Festschrift, die anlässlich der im kommenden Jahr stattfindenden 750-Jahr-Feier von Gilserberg entsteht. Im Café Viehmeier/Info-Zentrum Gilserberg übergab der Vereinsvorsitzende, Bürgermeister Lothar Vestweber, am Mittwoch die Spende an Ortsvorsteher Marko Führer, unter dessen Federführung die Vorbereitungen für die Feierlichkeiten laufen. Über eine weitere Spende des Heimat-, Kultur- und Geschichtsvereines freut sich der musikalische Nachwuchs der Gemeinde Gilserberg.

Eine Spende über 300 Euro erhielt Inge Plag aus Schönau für das von ihr alle zwei Jahre organisierte Hochlandnachwuchskonzert. In Begleitung von fünf jungen Musikern nahm Plag die Spende entgegen. (zhk)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare