Sporthalle wegen Verrußung gesperrt

Gensungen. Die Kreissporthalle im Felsberger Stadtteil Gensungen muss für einige Zeit gesperrt bleiben. Am Dienstag hatten Arbeiten am Dach dazu geführt, dass ein kleiner Kokelbrand entstand. Laut Kreisverwaltung konnte dieser von den Arbeitern mit einem Feuerlöscher bekämpft werden.

Dennoch zog so viel Rauch in die Sporthalle, dass diese verrußt ist. Erst wenn die Halle wieder gereinigt ist und die Messungsergebnisse der Luft in Ordnung sind, könne die Sportstätte wieder frei gegeben werden, hieß es gestern auf Anfrage der HNA bei der Kreisverwaltung.

Die Vereine und die Grundschule, die die Sporthalle benutzen, seien über die vorübergehende Sperrung informiert. (bmn)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare