Veranstaltungsreihe: Sechste Rotkäppchenwoche vom 28. Juli bis 4. August

Auf Spuren der Grimms

Eröffnung mit Tanz und Tracht: Wie schon im vergangenen Jahr beginnt auch diesmal die Rotkäppchenwoche am Sonntag, 28. Juli, 15 Uhr, im Bürgerpark in Neustadt. Foto: Archiv/nh

Schwalm. Zur 6. Rotkäppchenwoche lädt ab Sonntag, 28. Juli, wieder der Tourismusservice Rotkäppchenland ein. Mitmachaktionen, eine Radtour, Ausstellungen, Wanderungen und Märchen stehen bis zum 4. August von Kirchheim bis Gilserberg und von Homberg bis Alsfeld auf dem Programm.

• Sonntag, 28. Juli: 15 bis 18 Uhr Eröffnung im Bürgerpark in Neustadt mit der Wierarer Blasmusik, Märchenstunde für Kinder, der Trachtengruppe Loshausen; 14 bis 18 Uhr Märchen zum Hören, Sehen, Riechen und Schmecken in Alsfeld, ab 14 Uhr Rundgang durch die Stadt, Treffpunkt Märchenhaus, 16 Uhr Duftmärchen-Lesung im Märchenhaus • Dienstag, 30. Juli: 17 Uhr Museum der Schwalm, Ziegenhain, Vortrag zum Thema „Spindel, Weberschiffchen, und Nadel – über die Bedeutung von Haus- und Handarbeit in Grimms Märchen“, Referentin ist Irmhild Georg, Eintritt frei; ab 9.30 Uhr Radtour auf dem Bahnradweg mit Bustransfer, Begleitung ab Neukirchen, Festplatz Birkenallee, Anmeldung bei Pro Neukirchen, Tel. 0 66 94/ 911 350 oder per Mail an neukirchen@rotkaeppchenland.de • Mittwoch, 31. Juli: 14 bis 17 Uhr Wildpark Knüll, „Mit dem Märchenfuchs auf Tour“ für Kinder von acht bis 13 Jahre, Teilnahmebeitrag acht Euro, um Anmeldung unter Tel. 0 56 81/28 15 wird bis 26. Juli gebeten • Donnerstag, 1. August: 14 bis 18 Uhr „Auf märchenhaften Spuren durch die Malerkolonie“ in der Kunsthalle Willingshausen, 14 bis 17 Uhr Druckwerkstatt für Kinder, im Hof Waffeln und Kaffee, ab 15 Uhr Ortsrundgang, Führungen durch das Malerstübchen sind möglich, 18 Uhr Ausstellungseröffnung „Willingshausen im Spiegel – zeitgenössische Positionen zum ländlichen Raum“ • Freitag, 2. August: ab 16 Uhr Schlossgarten Loshausen, „Volkstümlicher Tag mit der Schwälmer Tanz- und Trachtengruppe“, Tänze, Lieder vom Singkreis, Line Dance Gruppe, dazu Kuchen und Gegrilltes • Samstag, 3. August: 13.30 Uhr Gilserberg, „Märchenhafte Planwagenfahrt zu den Kohlemeilern“, Start ist an Leos Jausenstation, Sebbeterode, Voranmeldung bis 25. Juli unter Tel. 0 66 96/74 52, sieben Euro pro Person; ab 17 Uhr „Märchenhaftes Weinfest“ im Stadtpark in Homberg, Weine aus dem Rheingau und der Region, Livemusik; 14 bis 18.30 Uhr Weißenborn, „Die Brüder Grimm begrüßen Sie am Ahnhaus – Sommerwanderung mit lebenden Tieren“, Treffpunkt am Alten Sägewerk, Dauer der Wanderung etwa dreieinhalb Stunden, Erwachsene zahlen acht, Kinder vier Euro, Anmeldung per Email an wanderweg@uvw-weissenborn.de erbeten • Sonntag, 4. August: 10 bis 20 Uhr Abschluss der Rotkäppchenwoche auf dem Festplatz Immichenhain, Musik von blech.quadrat, Trachtengruppen, Stände mit Kunsthandwerk und regionalen Produkten, Lesung mit dem Theater Drei Hasen oben (zsr) • Mehr Infos unter  www.rotkaeppchenland.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare