338.000 Euro zur Aufwertung von Ortskernen und für soziale und kulturelle Einichtungen

Wolfhagen bekommt Fördergelder vom Land Hessen

Wolfhagen. Die Stadt Wolfhagen erhält 338.000 Euro aus dem Hessischen Förderprogramm Aktive Kernbereiche. Dies teilt das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung mit.

Zuschüsse erhalten 20 hessische Städte und Gemeinden. Insgesamt werden in diesem Jahr 6,5 Millionen Euro für die Aufwertung der Innenstädte und Ortskerne zur Verfügung gestellt.

Das Geld kann beispielsweise für die Gestaltung von Straßen, Plätzen und Grünflächen, für Modernisierung und Instandsetzung von Gebäuden oder für Investitionen in kulturelle und soziale Einrichtungen eingesetzt werden. (ewa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare