Die Stadt Melsungen hat viel zu bieten: Die Jahres-Events auf einen Blick

Feiern in der romantischen Fachwerkkulisse

Der Marktplatz von oben: Melsungens Innenstadt wird beim Spezialitätenfestival zur Schlemmermeile. 
+
Der Marktplatz von oben: Melsungens Innenstadt wird beim Spezialitätenfestival zur Schlemmermeile. 

Etablierte Veranstaltungen rund um das historische Rathaus, die sich vom Königsplatz unter den Platanen bis in die Kasseler Straße ziehen, bestimmen die sommerliche Festzeit in der Bartenwetzerstadt. Sie locken Tausende Besucher nach Melsungen.

Kneipenfest Beliebter Auftakt im Frühjahr ist das Kneipenfest. Am Samstag, 16. Mai, gibt es handgemachte Livemusik für stimmungsvolle Partys in den Kneipen der Stadt. Blues, Pop, Folk oder Rock, da ist für jeden etwas dabei.

Heimatfest Der Juni steht ganz im Zeichen der Stadt und seiner Bewohner. Vom 19. bis 21. Juni wird das Melsunger Heimatfest mit einem großen Programm unter Mitwirkung von vielen Schulen, Vereinen und Verbänden aus Melsungen und der Region gefeiert. Open Air Party, Chorgesang und Tanzvorführungen, ein großer Festzug durch Melsungens Innenstadt und vieles mehr erwartet die Besucher.

Weinfest Im August lockt wieder das Weinfest in die romantische Fachwerkkulisse der Bartenwetzerstadt. Vom 28. bis 30. August wird der Marktplatz zum Weinlokal. Unter den Platanen kann man das ein oder andere gute Tröpfchen aus deutschen Weinanbaugebieten und dem Elsaß genießen. Melsunger Wies´n Oktoberfest-Stimmung in Dirndl und Lederhose gibt es wieder auf der Melsunger Wies´n. Sie bringt die bayrische Lebensart bereits am 4. und 5. September in die Bartenwetzerstadt. Am 6. September gibt es den dazu passenden Familien- und Sporttag auf dem Festgelände.

Mittelalterfest In die beeindruckende Zeit der Ritter und Burgfräulein führt das Mittelalterfest. Am 12. und 13. September werden Gaukler und Händler, Mundschenke und Puppenspieler die Besucher des Schlossparks in eine Welt aus längst vergangenen Zeiten entführen.

Spezialitätenfestival „Nordhessen geschmackvoll“ ist seit 2005 fester Bestandteil in Melsungen. Seitdem wird dort alljährlich im Herbst, dieses Jahr am Sonntag, 11. Oktober, eine ganze Bandbreite nordhessischer Spezialitäten präsentiert. 50 regionale Hersteller präsentieren ihre hochwertigen Produkte, die zum Schlemmen in die Stadt einladen, zudem gibt es ein attraktives Rahmenprogramm mit moderierten Verkostungen und nordhessischer Mundart.  zty 

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.