Stadtwerke beziehen Strom aus Holz

Wolfhagen. Die Wolfhager Stadtwerke beziehen nun auch Strom aus Holz. Die Ippinghäuser Firma Kuntschar Energieerzeugung GmbH speist mit ihrem Holzgassystem Strom in das Stromnetz.

Damit kommen die Stadtwerke ihrem Ziel, bis zum Jahr 2010, den in Wolfhagen benötigten Strom durch regenerative Energien zu produzieren, ein Stück näher, wie der Chef der Stadtwerke, Martin Rühl, am Mittwoch betonte.

Der Anteil des durch erneuerbare Energien in Wolfhagen erzeugten Stroms liege derzeit bei knapp 20 Prozent. Mit dem Holzgassystem können rein rechnerisch jährlich etwa 250 Vier-Personen-Haushalte mit Strom versorgt werden. Öffentliche Gebäude sollen in absehbarer Zeit auch dadurch beheizt werden. (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare