Start in die Adventszeit: Die Burgkerze leuchtet

+

Homberg. Rund um die Kreisstadt Homberg gibt es ein weithin sichtbares Indiz dafür, dass die Adventszeit begonnen hat: Die große Adventskerze auf dem Burgberg leuchtet wieder. Am Samstag marschierten viele

Familien mit Kindern zur Ruine auf den Schlossberg, um das symbolische Anzünden mitzuerleben.

Auch (von links) Klaudius Sobieski mit Leonie (3) und Jeanny Sobieski mit Neele (18 Monate) waren dabei, als der Burgturm dank der Strahler zur Kerze wurde. Seit 14 Jahren wird er ab dem 1. Advent zum Symbol für die Vorweihnachtszeit. (ula)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare