Stimmungsvolles Konzert der Ehlener Singgemeinschaft

Gelungenes Konzert: Die Singgemeinschaft Ehlen bot einen stimmungsvollen Auftritt in der gut besetzten Kirche in Ehlen. Foto: zih

Habichtswald. Beim Weihnachtskonzert der 40 Mitglieder der Singgemeinschaft Ehlen unter Leitung von Jan Olson-Brenk wurden die Gäste mit auf eine musikalische Reise genommen. Das Kirchenschiff des örtlichen Gotteshauses war rappelvoll mit Besuchern besetzt.

Die Sängerinnen und Sänger setzten nicht nur musikalische Glanzlichter, sondern ließen bei einigen Liedern die Besucher selbst Teil des stimmungsvollen und besinnlichen Programms werden. Im ersten Teil ihres Konzertes begeisterte der Chor mit Liedgut aus Deutschland und Europa. Anschließend erklangen in englisch gesungene, bekannte amerikanische Stücke.

Abschluss in Mundart

Krönender Abschluss war dann das vom Heimatforscher Kurt Jordan getextete Lied „Dat Joahr geht de Enge - das Jahr geht zu Ende“ in Ehlener Mundart. Die Melodie dazu stammt von Rolf Zuckowski. Musikalisch mitgestaltet wurde unter Moderation von Markus Seitz das Weihnachtskonzert der Singgemeinschaft Ehlen von Silke Brandt an der Orgel sowie dem Posaunenchor Burghasungen. (zih)

Von Reinhard Michl

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare