Straße vier Wochen länger gesperrt

Zierenberg. Vier Wochen länger als geplant müssen sich Verkehrsteilnehmer gedulden, die die Straße zwischen Zierenberg und Obermeiser nutzen wollen. Wie Hessen-Mobil am Montag mitteilte, verzögern sich die Bauarbeiten an der Landesstraße um einem Monat.

Ursprünglich sah der Bauzeitenplan vor, dass die Erneuerung des gut vier Kilometer langen Straßenabschnitts, mit der Ende Mai begonnen wurde, am 26. Oktober beendet sein würde. Wie Horst Sinemus, Sprecher von Hessen-Mobil sagte, haben vor allem lang anhaltende Regenfälle im Sommer, aber auch unvorhergesehene Probleme mit dem Baugrund für die Verzögerung gesorgt.

Nun soll der Ausbau der Landesstraße bis zum 30. November fertig sein. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare