Straße zwischen Merxhausen und Wichdorf wird zeitweise gesperrt

Zwei Tage länger als geplant, und zwar bis zum Freitag, wird es wohl bei Merxhausen zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Bad Emstal. Die zeitweise Straßensperrung der L 3220 im Bereich Merxhausen und Ortsausgang Richtung Wichdorf wegen Holzeinschlagsarbeiten verlängert sich bis zum Freitag, 7. Februar.

Bis dahin wird die Straße zwischen 8 und 16 Uhr kurzfristig (jeweils für etwa zehn Minuten) in beide Richtungen gesperrt, teilt der zuständige Revierförster mit.

Der Verkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt. Im Bereich des Parkstreifens in Fahrtrichtung Sand besteht in dieser Zeit ein Halteverbot. (red/nom))

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare