Straßenglätte: Auto krachte gegen Schild

Jesberg. Zu schnell auf glatter Straße war mit seinem Auto laut Polizei am Samstag gegen 9.25 Uhr ein 59-jähriger Mann aus Waldbrunn (Westerwald) in Jesberg unterwegs.

Als er mit seinem Fahrzeug von der Bundesstraße in die Bahnofstraße einbiegen wollte, verlor er die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen ein Schild auf einer Verkehrsinsel. Es entstand ein Schaden von 800 Euro. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare