Auch Buslinien betroffen

Straßensperrung bei Altenhasungen: Zehn Tage Umleitung

Altenhasungen. Zehn Tage lang werden Verkehrsteilnehmer, die von Wolfhagen nach Altenhasungen oder umgekehrt fahren wollen, einen Umweg einkalkulieren müssen: Ab Mittwoch, 5. November, ist die Landesstraße 3390 im Bereich der Bahnbrücke unpassierbar. Das gilt auch für die Buslinien.

Grund sind nach Auskunft von Helmut Rupp vom Wolfhager Ordnungsamt Arbeiten an den Oberleitungen in diesem Bereich. Auf der Straße werden Hubsteiger stehen, von den Plattformen aus werden dann die Techniker ihre Arbeiten erledigen, die am Samstag, 15. November, abgeschlossen sein werden.

Eine Umleitung wird ausgeschildert, sie führt über den Wolfhager Stadtteil Nothfelden. (nom)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare