Premiere des Musicals am 24. Oktober

Streetdance in der Stadtkirche

+
Spaß am Tanzen: Erwachsene, Kinder und Jugendliche proben für das neue Musical, das zum Ende des Jahres aufgeführt wird. Wer Lust hat kann noch einsteigen.

Wolfhagen. Aus den Räumen des Wolfhager Gemeindezentrums wummern die Bässe, energiegeladen hüpfen, springen, drehen sich Erwachsene und Kinder zu Streetdance-Rhythmen. Vortänzer Samir Vermani zählt vor: Zuerst wird die Schrittfolge trocken geprobt, dann nochmal zur Musik.

Nach eineinhalb Stunden Tanzperformance strahlen alle und ringen nach Luft.

Die Tanzprobe gehört zu den Vorbereitungen für das neue Wolfhager Musical von Simone Straka-Geiersbach und Kirchenmusikdirektor Bernd Geiersbach. „Lux Aeterna“ , die Bitte um ewiges Licht, wird musikalisch und szenisch umgesetzt. Dabei geht es um die sieben Schöpfungstage, sieben persönliche Geschichten von sieben Jubiläumskonfirmanden passend zu den sieben letzten Sonntagen des Kirchenjahres. Das sind die Bausteine, aus denen das Musical zur Zeit entsteht.

Wer die Musicals der vergangenen Jahre gesehen hat, der weiß, dass das Ehepaar Geiersbach für kurzweilige und lebendige Inszenierungen sorgt. Die Vorgänger „Wartesaal“, „Hin und Weg“ sowie „Noa“h hatten immer für einen riesigen Besucheransturm gesorgt.

Die Premiere des neuen Musicals ist am 24. Oktober. Danach sind an den folgenden Wochenenden jeweils zwei bis drei Aufführungen vorgesehen. Veranstaltungsort ist diesmal nicht die Kulturhalle, sondern die Stadtkirche. Zusätzlich werden die Musical-Akteure in sieben Gottesdiensten vertreten sein.

Nicht nur die Tänzer proben, auch die Chöre treffen sich ab jetzt regelmäßig. Sowohl für die Tanzgruppe als auch den Musicalchor werden noch Akteure gesucht. Hier kann bislang problemlos neu eingestiegen werden.

Bei den Tänzern fehlen Erwachsene, die Lust haben, mitzumachen. Bei allen Gruppen und auch für die schaupielerischen Szenen werden noch Jugendliche im Konfirmandenalter gesucht. Wer mitmachen, aber nicht auf der Bühne stehen möchte, ist ebenfalls willkommen.

Gebraucht werden Kostümnäherinnen, Kulissenbauer und viele weitere Helfer. Die nächste Probe des Chores findet am 12. April, von 10 bis 11.30 Uhr, im Wolfhager Gemeindezentrum statt. Die Tanzgruppe trifft sich am 29. März, von 10.30 bis 12 Uhr, ebenfalls im Gemeindezentrum.

Kontakt: Bernd Geiersbach, Telefon 05692/1756 oder Email: bernd.geiersbach@gmail.com

Von Bea Ricken

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare