Streik im Kindergarten: Bürgermeister springt als Erzieher ein

Weil der Streik im Kindergarten Ehlen auch kommende Woche fortgesetzt wird, richtet die Gemeindeverwaltung Habichtswald eine Notbetreuung für Kinder von drei bis sechs Jahren ein.

Bürgermeister Thomas Raue selbst will als Erzieher einspringen.

Berufstätige können ab Dienstag, 26. Mai, ihre Kinder von 8 bis 16 Uhr im Kindergarten Ehlen abgeben. (ewa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.