Streik der Lokführer: Züge fielen aus

Wolfhagen. Am Freitagvormittag ist es auf der Regiotram-Linie zwischen Wolfhagen und Kassel KöPlatz zu Einschränkungen gekommen.

Der Zug nach Kassel um 8.36 Uhr fiel aus, ebenso der nach Wolfhagen um 9.30 Uhr.

Nordhessen war laut Sabine Herms, Sprecherin des Nordhessischen Verkehrsverbunds, keine Schwerpunktregion der Lokführer-Streiks. Es seien weniger Fahrgäste unterwegs gewesen als sonst. (sdl)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare