Stroh brannte in einer Feldscheune

Frielendorf. In Brand geratenes Stroh in einer Feldscheune zwischen Großropperhausen und Seigertshausen rief am Donnerstagabend Wehren aus Großropperhausen, Frielendorf, Lenderscheid und Siebertshausen/Lanertshausen auf den Plan.

Die Alarmierung kam gegen 17.30 Uhr, die meisten Einsatzwagen wurden bald wieder zurückbeordert, als sich herausstellte, dass es um einen Kleinbrand ging. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare