Stühle aus Container gestohlen

+
Gestohlen: So sehen die Stühle aus, die in Malsfeld entwendet wurden.

Malsfeld. Stühle im Wert von 3000 Euro haben Unbekannte aus einem Frachtcontainer auf dem Malsfelder Containerbahnhof am Aueweg gestohlen.

Die genaue Tatzeit muss laut Polizei noch ermittelt werden. Wie die Bundespolizei weiter mitteilte, wurde an mehreren Containern die Verplombung zerstört und insgesamt 17 Kartons mit je zwei so genannten Freischwingerstühlen entwendet. Ein Mitarbeiter des Bahnhofes hat den Aufbruch am Freitagmorgen festgestellt und Strafanzeige erstattet.

Die Beute, Stahlrohrstühle mit Stoffpolster (siehe Foto), müssen laut Polizei mit einem Kraftfahrzeug über den parallel verlaufenden Fahrradweg abtransportiert worden sein.

Die Bundespolizei sucht nun nach Personen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können oder denen die Stühle mit dem Modelnamen Florenz zum Verkauf angeboten worden sind. (kam)

• Hinweise: Bundespolizei, Tel. 0561/81616-0, unter der kostenfreien Service-Nr. 0800/6 888 000 oder über www.bundespolizei.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare